Wissensbasis

3 Möglichkeiten zur Verbesserung der Photovoltaik-Sicherheit laut SolarEdge

Die Installation und Wartung einer Photovoltaikanlage sind im Allgemeinen sichere Vorgänge. Doch genau wie bei unseren Autos bieten einige Solaranlagen bessere Sicherheitsfunktionen Photovoltaik-Sicherheit als andere. Um zu wissen, worauf Sie achten müssen, ist es wichtig, die Grundlagen der Funktionsweise einer Photovoltaikanlage zu verstehen.

Wie funktioniert Photovoltaik? Wie funktioniert Solarenergie?

Grundlagen: Eine Photovoltaikanlage besteht aus Solarmodulen (auch Photovoltaikpaneele genannt) und einem Wechselrichter. Photovoltaikmodule wandeln Sonnenstrahlung in Gleichstrom (DC) um. Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom dann in Wechselstrom (AC) um, der unsere Häuser, Geschäfte und andere Gebäude mit Strom versorgt. Wenn die Sonne nicht scheint, wird die Energie durch das Netz ergänzt.

Photovoltaikmodule erzeugen ständig Hochspannung, wenn die Sonne scheint, selbst wenn der Hauptschalter ausgeschaltet ist. Dies ist wichtig zu beachten, da im unwahrscheinlichen Fall eines Brandes hohe Gleichspannungen die Rettungsdienste behindern könnten.

Vorsichtsmaßnahmen bei Solarstrom + SolarEdge

SolarEdge-Photovoltaiksysteme verfügen über eine Reihe integrierter Sicherheitsfunktionen, die den höchsten Industriestandards entsprechen. Hier sind drei dieser Funktionen:

1. SafeDC™: Erhöhte Photovoltaik-Sicherheit jedes Moduls.

Herkömmliche String-Wechselrichter verfügen im Allgemeinen über eingeschränkte Sicherheitsfunktionen. Um die Sicherheitsstandards für Photovoltaik zu erfüllen, benötigen sie möglicherweise zusätzliche Geräte, was die Kosten und Komplexität des Systems erhöht.

SolarEdge hat Leistungsoptimierer entwickelt, die an jedem Modul angebracht werden, um dessen Leistung zu maximieren und sie in intelligente Module zu verwandeln. Sie verbessern die Effizienz von Photovoltaikmodulen, indem sie den Betrieb jedes Moduls in der Anlage individuell überwachen und optimieren. Dank dieser Funktion arbeiten die anderen Module auch dann noch mit voller Kapazität, wenn ein Modul im Schatten liegt.

Als Teil dieser Lösung verfügen SolarEdge-Wechselrichter über eine integrierte SafeDC™-Sicherheitsfunktion, die die Spannung an jedem Modul automatisch auf 1 V reduziert, wenn der Wechselrichter ausgeschaltet wird. Dies bedeutet, dass während der Installation, Wartung, in Notsituationen oder in jeder Situation, in der der Wechselrichter vom Netz getrennt ist, die Gleichspannung auf ein sicheres Niveau fällt, wodurch Personen und Eigentum geschützt werden. Zusammenfassend entspricht SolarEdge SafeDC™ mehreren internationalen Sicherheitsnormen.

2. Erkennung und Unterbrechung eines Lichtbogens

Lichtbögen in Photovoltaikanlagen können entstehen, wenn Anschlüsse oder Kabel korrodieren oder unsachgemäß angeschlossen sind, wodurch Funken entstehen und eine Brandgefahr entsteht. Dies kann auch passieren, wenn Solaranlagen altern, Kabel verschleißen oder Tiere daran nagen. Moderne Sicherheitsvorschriften verlangen eine Lichtbogenerkennung, um das Brandrisiko zu minimieren. In den Vereinigten Staaten verlangt UL 1699B, dass Lichtbögen erkannt werden, wenn sie auftreten. In Europa befindet sich der Standard IEC 63027 in der Entwicklung, aber Versicherungsunternehmen können seine Verwendung verlangen.

Herkömmliche Wechselrichter erfordern zusätzliche Lichtbogendetektoren, was die Kosten erhöht. SolarEdge verfügt jedoch über eine integrierte Lichtbogenerkennungsfunktion, die Lichtbögen erkennt und den Wechselrichter gemäß dem US-Standard UL1699B abschaltet. Dies erhöht die persönliche Sicherheit und schützt auch Geräte und Gebäude.

3. SolarEdge-Überwachungsplattform.

Mit der Überwachung auf Modulebene und der Fernfehlerbehebung trifft Sicherheit auf Komfort. Die SolarEdge-Überwachungsplattform bietet Installateuren und Hausbesitzern vollständige Transparenz über die Systemleistung und ermöglicht die Steuerung auf Modulebene, einschließlich automatischer Warnungen, Fernfehlerbehebung und umfassender Berichterstattung. Dadurch entfällt die Notwendigkeit umfangreicher Diagnosearbeiten vor Ort, die gefährlich sein können.

Sehen Sie sich das von SolarEdge erstellte Video an:

Aus Sorge um unsere Kunden und insbesondere um die Sicherheit der Photovoltaikanlagen und der Häuser unserer Kunden basiert VOLTMAX SARL seine Lösungen auf SolarEdge-Systemen. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Berater und entdecken Sie alle Vorteile dieser Lösungen.

Photovoltaik-Sicherheit – Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Folgendes suchen:

  • Wechselrichter,
  • Optimierer,
  • Energiespeicher
  • Geräte, die im Falle eines Stromausfalls Notstrom liefern,
  • intelligente Energiezähler
  • Ladegeräte für Elektroautos, die die Leistung der verbrauchten Energie an den Energiebedarf des Hauses anpassen.

VOLTMAX SARL: Kontaktieren Sie unsere Berater oder füllen Sie das Formular auf unserer Website aus: www.voltmax.lu

Wählen Sie Sicherheit für Ihre Familie!

    Füllen Sie das Formular aus und lassen Sie sich von unseren Beratern kontaktieren. Gemeinsam legen Sie die Konditionen und Details des Photovoltaik-Anlagenangebots fest.

    Unsere Lösungen für Verbraucher und Unternehmen

    Voltmax
    Photovoltaik für zu Hause

    Photovoltaik für zu Hause

    arrow right
    Voltmax
    Photovoltaik für Unternehmen

    Photovoltaik für Unternehmen

    arrow right
    Voltmax
    Heizung / Wärmepumpen

    Heizung / Wärmepumpen

    arrow right
    Voltmax
    Innovationen

    Innovationen

    arrow right

    Sie möchten mehr wissen

    Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

    Kontaktarrow right